Wir sind Quso und
wer bist Du so?

Say Hi

Über uns.

Um kreativ sein zu können, bedarf es nicht immer nur Talent, sondern auch eine einzigartige Methodik und das Wissen, wie man seine grauen Zellen aktiviert bekommt.

Der Bedarf an eine Marke ist im Laufe der Jahre gewachsen und Marketing ist nicht gleich Marketing.

Wir haben uns zusammen getan, die Synapsen explodieren lassen und unsere Erfahrung einspielen lassen, um Quso so aufzustellen, dass der Erfolg der Markenpositionierung und Kommunikation kein Zufallsprodukt mehr ist.

Und Vertrauen schafft, an jedem Berührungspunkt.

Values

Unsere Werte, die wir leben.

Nicht nur bei unsere Kund:innen bauen wir in der Kommunikation auf Werte – auch wir selbst haben uns dem Positionierungs-Prozess unterworfen und unsere ganz eigenen Markenwerte ermittelt.

3 Tage und 6340 Tassen Kaffee später ist dieser Markenkern das Ergebnis:

Über uns

Zwei Kreative & zwei Strateg:­innen

Wenn es den perfekten Match im Beruflichen gibt, dann ist es dieser hier.

Was ihr mit uns als Duo bekommt, ist das maximale Potential von zwei Charakterköpfen, die mit außergewöhnlich unterschiedlichen Skills daher kommen, um Marken und Ideen zum Leben zu erwecken. Diese wiederum sollen visuell catchen, etwas bewegen und Emotionen auslösen.

Bei so viel Spirit sollte Konfliktpotential vorprogrammiert sein. Doch sämtliche Reibungspunkte haben wir bereits in unserer 8-jährigen Freundschaft hinter uns gebracht. Und hier sind wir: Das ungleiche Duo mit einer ungestillten Neugierde, höchstem Prinzipiendenken und dem Commitment, das Beste aus sich und jeder Idee raus zu holen.

Qendresa Ademaj

Strategische Kreative

Sonja Poss

Kreative Strategin

Über uns

Zwei Kreative & zwei Strateg:­innen

Wenn es den perfekten Match im Beruflichen gibt, dann ist es dieser hier.

Was ihr mit uns als Duo bekommt, ist das maximale Potential von zwei Charakterköpfen, die mit außergewöhnlich unterschiedlichen Skills daher kommen, um Marken und Ideen zum Leben zu erwecken. Diese wiederum sollen visuell catchen, etwas bewegen und Emotionen auslösen.

Bei so viel Spirit sollte Konfliktpotential vorprogrammiert sein. Doch sämtliche Reibungspunkte haben wir bereits in unserer 8-jährigen Freundschaft hinter uns gebracht. Und hier sind wir: Das ungleiche Duo mit einer ungestillten Neugierde, höchstem Prinzipiendenken und dem Commitment, das Beste aus sich und jeder Idee raus zu holen.

Qendresa Ademaj

Strategische Kreative

Sonja Poss

Kreative Strategin

Warum Quso?

Die Auswahl der richtigen Partner-Agentur ist entscheidend für den Erfolg Deines Projekts. Hier hast Du 6 unschlagbare Argumente, warum wir die Richtigen sind:

Geballter Erfahrungsschatz

Als Kreative, Strategen und Marketer sind wir seit Jahren in der Welt der Kommunikation zu hause und spezialisiert auf den Branding-Aufbau, Webseiten/Online-Shops, Marketing-Strategien und Kampagnen für B2B- und B2C-Kunden.​

Authentizität und Ehrlichkeit

Eine offene und transparente Kommunikation ist uns so wichtig wie das Projekt und die Idee selbst. Wir lieben und leben den Austausch auf Augenhöhe und bleiben dabei unseren Werten und Prinzipien treu.​

Skalierbarkeit &
1-Stop-Shopping

Wir können jedem Projekt und jeder Idee damit gerecht werden, dass wir Inhouse genügend Kompetenzen bereits abdecken und somit auch "kleinere" Projekte professionell realisieren. Je nach Größe und Bedarf skaliert sich die Kompetenz um die benötigte Expertise - während wir stets als fester Ansprechpartner agieren.

Höchste Qualitätsstandards

Unsere Expertise aus über 120 erfolgreichen Branding-Prozessen hat uns unsere Arbeit optimieren lassen, um so stets auf einem Top Level performen zu können. So holen wir das Beste aus der Symbiose aus Methodik und Kreativität heraus.

Interdisziplinarität

Unser Konzept ist wie ein gut funktionierendes Uhrwerk – hier fließen alle Zahnräder zusammen, die für den Erfolg des Projekts notwendig sind. Dabei wirken waschechte Experten aus dem Bereich Design, Marketing, Konzept, (Web-)Programmierung, Online- und Performance-Marketing zusammen.

Wertebasiertes Arbeiten​

Der Branding-Prozess ist ein Marathon und kein Sprint. Darum bauen wir auf eine langfristige Zusammenarbeit und halten uns stets unseren eigenen Werte und die unseres Gegenübers vor Augen. Schließlich entwickeln wir aus Werten echte Marken.

Warum Quso?

Die Auswahl der richtigen Partner-Agentur ist entscheidend für den Erfolg Deines Projekts. Hier hast Du 6 unschlagbare Argumente, warum wir die Richtigen sind:

Geballter Erfahrungsschatz

Als Kreative, Strategen und Marketer sind wir seit Jahren in der Welt der Kommunikation zu hause und spezialisiert auf den Branding-Aufbau, Webseiten/Online-Shops, Marketing-Strategien und Kampagnen für B2B- und B2C-Kunden.​

Authentizität und Ehrlichkeit

Eine offene und transparente Kommunikation ist uns so wichtig wie das Projekt und die Idee selbst. Wir lieben und leben den Austausch auf Augenhöhe und bleiben dabei unseren Werten und Prinzipien treu.​

Skalierbarkeit & 1-Stop-Shopping

Wir können jedem Projekt und jeder Idee damit gerecht werden, dass wir Inhouse genügend Kompetenzen bereits abdecken und somit auch "kleinere" Projekte professionell realisieren. Je nach Größe und Bedarf skaliert sich die Kompetenz um die benötigte Expertise - während wir stets als fester Ansprechpartner agieren.

Höchste Qualitäts­standards

Unsere Expertise aus über 120 erfolgreichen Branding-Prozessen hat uns unsere Arbeit optimieren lassen, um so stets auf einem Top Level performen zu können. So holen wir das Beste aus der Symbiose aus Methodik und Kreativität heraus.

Interdiszipli­narität

Unser Konzept ist wie ein gut funktionierendes Uhrwerk – hier fließen alle Zahnräder zusammen, die für den Erfolg des Projekts notwendig sind. Dabei wirken waschechte Experten aus dem Bereich Design, Marketing, Konzept, (Web-)Programmierung, Online- und Performance-Marketing zusammen.

Wertebasiertes Arbeiten​

Der Branding-Prozess ist ein Marathon und kein Sprint. Darum bauen wir auf eine langfristige Zusammenarbeit und halten uns stets unseren eigenen Werte und die unseres Gegenübers vor Augen. Schließlich entwickeln wir aus Werten echte Marken.

The Social Concept

Warum wir anders sind.

Wir glauben an unsere eigenen Werte und Prinzipien und dem Grundgesetz des Geben und Nehmens.

Darum haben wir es uns als Credo gesetzt, 2 % eines jeden Auftrags zu stiften und zwar in Mensch, Tier oder Natur. 

Du entscheidest selbst, wem Dein Entschluss mit uns zu arbeiten, sogar noch zu Gute kommt. 

Somit tragen wir alle dazu bei, die Welt ein Stück besser zu machen.

#thesocialones

The Social Concept

Warum wir anders sind.

Wir glauben an unsere eigenen Werte und Prinzipien und dem Grundgesetz des Geben und Nehmens.

Darum haben wir es uns als Credo gesetzt, 2 % eines jeden Auftrags zu stiften und zwar in Mensch, Tier oder Natur. 

Du entscheidest selbst, wem Dein Entschluss mit uns zu arbeiten, sogar noch zu Gute kommt. 

Somit tragen wir alle dazu bei, die Welt ein Stück besser zu machen.

#thesocialones

Du möchtest Teil von quso. werden?

Wir freuen uns auf Deine (Initiativ)-Bewerbung &
den Grund, warum Du bei uns rein passt!

Aktuelle Stellenangebote

Was kannst du von uns erwarten

  • Dich erwartet ein dynamisches und aufgeschlossenes Team
  • Du erhältst die Möglichkeit, ein frisches Start-up mit aufzubauen und Dich von Anfang an mit einzubringen
  • In unserem kleinen Team haben wir kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Wir bieten Dir flexibles und eigenverantwortliches Arbeiten von zu Hause aus
  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, in dem Du Dich weiterentwickeln kannst und in der auch Fehler gemacht werden dürfen
  • Eine faire Bezahlung

Deine Aufgaben

  • Du konzipierst und erstellst diverse Onlinemedien (z.B. Webbanner, digitale Ads, Mailings, etc.) und Printmedien (z.B. Kampagnen, Postkarten, Flyer, Broschüren, etc.) inklusive Druckdatenerstellung 
  • Du erstellst und bereitest Social-Media Content für verschiedene Kanäle wie Facebook, Instagram und LinkedIn auf
  • Du baust verschiedene Webseiten mit WordPress auf
  • Du erstellst Power-Point-Präsentationen unter Berücksichtigung der CI Vorgaben

Das bringst Du mit

  • Du bist Student im Bereich Grafik, Design, Mediendesign oder studierst etwas Vergleichbares
  • Du hast bereits erste Praxiserfahrung im Bereich Grafik-/Kommunikationsdesign
  • Du beherrscht die gängigen Grafikprogramme der Adobe Creative Suite
  • Zusätzlich hast du gute Kenntnisse in den MS Office Programmen (besonders Word und PowerPoint)
  • Optimal hast du schon Erfahrung mit dem Content Management System WordPress
  • Du bist auch in stressigen Situationen kreativ und behältst einen kühlen Kopf
  • Dass du teamfähig, zuverlässig und selbstständig arbeiten kannst, das wissen wir bereits
  • Uns ist viel wichtiger, dass du zu uns passt

 

Falls Du jetzt denkst, das klingt, als suchen wir einen vollausgebildeten Grafiker, mit jahrelanger Berufserfahrung… Nein. Wir stehen Dir natürlich mit Rat und Tat zur Seite und erwarten nicht, dass Du alles perfekt beherrscht.  Wir freuen uns darauf, dass wir uns gemeinsam mit Dir weiterentwickeln. 

Worauf wartest Du noch?
Wir warten schon auf Deine Bewerbung an Sonja – s.poss@quso-brands.com.

VON DER DESIGNERIN ZUR BRAND-EXPERTIN

Wenn ich heute zurück blicke, hat sich mein Werdegang bereits im Kindergarten und in der Grundschule angedeutet: Das Zeichnen habe ich bereits mit 5 Jahren gelernt. Damals war es mein Bruder, der mir Stift und Papier in die Hand drückte und mich Figuren und Cartoons abzeichnen lies. Schnell war klar: Dieser kleine laufende Meter hat Talent!

Und das wusste ich in der Grundschule bestens einzusetzen: Hier zeigte sich zum erstem Mal mein unternehmerisches Denken, da ich mir mein Talent zu Nutze machte und meine Werke auf dem Pausenhof verkaufte. Für 50 Pfennig je Auftrag! Mein Taschengeld war gesichert.

MEINE LIEBE ZUM DESIGN

12 Jahre später und mit dem Abitur in der Tasche, zog es mich dann nach Köln: Hier studierte ich Kommunikationsdesign an der Kölner Design Akademie mit dem Schwerpunkt Konzeption und Grafikdesign.
Bis hierhin wusste ich immer noch nicht genau, was ich mit diesen Fähigkeiten anstellen wollen würde und ich hatte bis zum Studiumstart auch noch nie ein Klick in Photoshop, Indesign und Co. gesetzt. Ich fing also gänzlich bei Null an.

Eins weiß ich bis heute aber ganz genau: Dass ich mir unfassbar gerne Werbespots im Fernsehen ansah und ich absolut begeistert bin von kreativer Kommunikation: Das Spiel von Wort und Design auf Plakaten, Anzeigen, in Broschüren und die Emotion, die eine geniale Botschaft mit sich bringt, hat meine Leidenschaft für Markenkommunikation geweckt.

VOM PRAKIKANTEN ZUR AGENTURLEITUNG

Um in einer solch kurzen Zeit solche Sprünge auf der Karriereleiter zu machen, gab es zwei Schlüsselmomente in meinem Leben: Zum Einen, hat mich mein Creative Director während meiner Zeit in Bangkok – dort habe ich ein halbes Jahr gelebt und in einer Agentur gearbeitet – unfassbar im Creative Thinking und konzeptionellem Denken geschärft, zum Anderen hatte ich bei meinem Start bei neue formen den Geschäftsführer, der das Potential in mir erkannt und mir den Raum gegeben hat, meine Fähigkeiten weiterzuentwickeln und unter Beweis zu stellen.

Selbstverständlich braucht es neben den äußeren Einflüssen auch die innere Motivation. Meine hat mich nie nach links und rechts schauen lassen und immer fokussiert meinen eigenen Weg pflastern lassen: Ich hab all die Jahre jeden Tag versucht, das Beste aus mir raus zu holen und hungrig und wissbegierig zu sein. Denn: Im Leben lernt man nie aus. Egal in welchem Bereich.

EIN BÜCHERWURM IM MARKETINGDSCHUNGEL Wenn ich mich mit einem Wort charakterisieren müsste, wäre es wohl das Wort “Bücherwurm”. Bücher haben mich schon als kleines Kind fasziniert und ich hatte seit klein auf immer ein Buch in der Hand. In der Bahn, am Essenstisch oder in der Badewanne – es gab kaum einen Ort, an dem ich nicht mit einem Buch anzutreffen war. Das war natürlich sehr zum Leidwesen meiner Eltern, ansprechbar war ich dadurch eher selten. Es war für mich immer wieder aufs neue faszinierend, wie es Menschen schaffen, rein durch Worte ganze Welten entstehen zu lassen, in der sich der Leser verlieren kann. Man selbst entflieht dem Alltag und schafft sich seine ganz eigene Welt. Dabei habe ich mich nicht nur auf ein bestimmtes Genre spezialisiert. Ich las einfach alles was mir in die Finger kam. Deshalb war meine Antwort auf die elendige Frage “Was wünscht du dir zum Geburtstag?” auch immer “Ein Buch.” VON DER FANTASIEWELT IN DIE ECHTE WELT Meine Liebe zum Marketing entdeckte ich tatsächlich in der 8. Klasse beim Berufspraktikum. Ich wollte in einen Beruf reinschnuppern, in dem ich mit Hilfe von Worten eine ähnliche Wirkung erzeugen konnte wie mit einem Buch. Aber haben Sie schon mal gehört, dass man bei einem Schriftsteller/in ein Praktikum absolvieren kann? Nein, ich auch nicht. Also bewarb ich mich kurzerhand für ein Praktikum in einer Werbeagentur. Denn auch mit Werbung kann man mit Hilfe des Zusammenspiels aus Worten, (bewegten) Bildern und Musik Menschen inspirieren, zu träumen und sich in verschiedene Szenerien hineinzuversetzen. Nach dem Praktikum habe ich alle Pläne über Bord geworfen, Autorin zu werden und wollte stattdessen lieber “Werbung machen”. Doch wie macht man eigentlich Werbung? Braucht man dafür ein Studium oder besser eine Ausbildung? Ich entschied mich für beides. Erst eine Ausbildung als Kauffrau für Marketingkommunikation und anschließend absolvierte ich zwei berufsbegleitende Studiengänge in Medien- und Kommunikationsmanagement B.A. und Digitales Management M.A. Mit diesem theoretischen Wissen und meiner gleichzeitig gesammelten Berufserfahrung fühlte ich mich bestens gerüstet für den Marketingdschungel. „WENN WIR TRÄUMEN, BETRETEN WIR EINE WELT, DIE GANZ UND GAR UNS GEHÖRT.“ (Dumbledore in „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“) In den vergangenen 10 Jahren Berufserfahrung kam immer wieder der Traum von einer eigenen Agentur auf, in der ich meine Ideen und meine Begeisterung für Worte mit anderen Menschen teilen kann. Jeden Tag aufs Neue versuche ich, meinen Weg zu gehen, und mir mit Hilfe meiner Vorstellungskraft und meinem Wissen eine eigene kleine Welt zu schaffen, in der es für Kreativität und Fantasie keine Grenzen gibt; in der wir gemeinsam mit unseren Kunden an Ideen arbeiten und am Ende ein überzeugendes Endprodukt entstehen lassen.

VON DER DESIGNERIN ZUR BRAND-EXPERTIN

Wenn ich heute zurück blicke, hat sich mein Werdegang bereits im Kindergarten und in der Grundschule angedeutet: Das Zeichnen habe ich bereits mit 5 Jahren gelernt. Damals war es mein Bruder, der mir Stift und Papier in die Hand drückte und mich Figuren und Cartoons abzeichnen lies. Schnell war klar: Dieser kleine laufende Meter hat Talent!

Und das wusste ich in der Grundschule bestens einzusetzen: Hier zeigte sich zum erstem Mal mein unternehmerisches Denken, da ich mir mein Talent zu Nutze machte und meine Werke auf dem Pausenhof verkaufte. Für 50 Pfennig je Auftrag! Mein Taschengeld war gesichert.

MEINE LIEBE ZUM DESIGN

12 Jahre später und mit dem Abitur in der Tasche, zog es mich dann nach Köln: Hier studierte ich Kommunikationsdesign an der Kölner Design Akademie mit dem Schwerpunkt Konzeption und Grafikdesign.
Bis hierhin wusste ich immer noch nicht genau, was ich mit diesen Fähigkeiten anstellen wollen würde und ich hatte bis zum Studiumstart auch noch nie ein Klick in Photoshop, Indesign und Co. gesetzt. Ich fing also gänzlich bei Null an.

Eins weiß ich bis heute aber ganz genau: Dass ich mir unfassbar gerne Werbespots im Fernsehen ansah und ich absolut begeistert bin von kreativer Kommunikation: Das Spiel von Wort und Design auf Plakaten, Anzeigen, in Broschüren und die Emotion, die eine geniale Botschaft mit sich bringt, hat meine Leidenschaft für Markenkommunikation geweckt.

VOM PRAKIKANTEN ZUR AGENTURLEITUNG

Um in einer solch kurzen Zeit solche Sprünge auf der Karriereleiter zu machen, gab es zwei Schlüsselmomente in meinem Leben: Zum Einen, hat mich mein Creative Director während meiner Zeit in Bangkok – dort habe ich ein halbes Jahr gelebt und in einer Agentur gearbeitet – unfassbar im Creative Thinking und konzeptionellem Denken geschärft, zum Anderen hatte ich bei meinem Start bei neue formen den Geschäftsführer, der das Potential in mir erkannt und mir den Raum gegeben hat, meine Fähigkeiten weiterzuentwickeln und unter Beweis zu stellen.

Selbstverständlich braucht es neben den äußeren Einflüssen auch die innere Motivation. Meine hat mich nie nach links und rechts schauen lassen und immer fokussiert meinen eigenen Weg pflastern lassen: Ich hab all die Jahre jeden Tag versucht, das Beste aus mir raus zu holen und hungrig und wissbegierig zu sein. Denn: Im Leben lernt man nie aus. Egal in welchem Bereich.